Weitere Positionen

Regulierung von TabakproduktenMehr erfahren +05 Oktober 2020 Von Jordan in Positionen

Regulierung von Tabakprodukten

Regulierung von Tabakprodukten im weiteren Sinne, also der Herstellung von Tabakprodukten, des Handels mit ihnen und hinsichtlich der Stätten, wo geraucht bzw. nicht geraucht werden darf, ist kein Phänomen unserer Zeit, vielmehr gibt es sie auf europäischen Boden fast ebenso so lange, wie Tabak in Europa konsumiert wird. Da Regulierung regelmäßig mit Eingriffen in Lebens- und Handlungsbereiche, die geschützt oder schützenswert bzw. von wirtschaftlichem oder fiskalischem Belang sind, einhergeht, haben sich in europäischen Staaten Verbände und Interessenvertretungen gebildet.
Europa neuMehr erfahren +05 Oktober 2020 Von Jordan in Positionen

Folgenabschätzungs- und Überarbeitungsprozess der Europäischen Kommission zu einer Neureglung der EU-Tabakprodukt-Richtlinie (EUTPD)

Am 19. Dezember 2012 hat die Europäische Kommission erwartungsgemäß ihren Vorschlag zur Änderung der Tabakproduktrichtlinie angenommen und dem Europäischen Parlament sowie dem Rat zur weiteren Beratung vorgelegt. Der Verabschiedung des Richtlinienentwurfs durch die EU-Kommission vorausgegangen war ein mehrjähriger kommissionsinterner Beratungs- und Folgenabschätzungsprozess unter der Federführung der Generaldirektion Gesundheit und Verbraucher (DG SANCO).
Paul HeinenMehr erfahren +05 Oktober 2020 Von Jordan in Positionen

48 Jahre erfolgreiche Interessenvertretung in Europa

Der Europäische Tabakwaren-Großhandels -Verband (E.T.V.) wurde 1973 als Vertretungsorgan der europäischen Tabakwaren-Großhändler und der Betreiber von Zigarettenautomaten gegründet. Heute repräsentiert der ETV nationale Verbände und Unternehmen des Tabakwaren-Großhandels in Belgien, Deutschland, Irland, Italien, Portugal, der Schweiz und dem Vereinigten Königreich.
FlaggeMehr erfahren +05 Oktober 2020 Von Jordan in Positionen

Tabakprodukt-Richtlinie

Warenrückverfolgbarkeit von Tabakerzeugnissen (Artikel 14 Richtlinienentwurf der Europäischen Kommission): Gesetzgebung zur EU Tabakprodukt-Richtlinie mündet auf die Zielgrade ein. Realitätsfremde Zielvorgaben für die Implementierung eines Warennach- und rückverfolgungssystems für Tabakerzeugnisse in der EU (Tracking & Tracing)
OBEN